Ad(h)s durch HG

Anna-Lena, Montag, 11. Februar 2019, 12:27 (vor 192 Tagen) @ Anna-Lena

Ich nochmal. Hab mich jetzt auch mal bzgl. Folsäure informiert und dem Zusammenhang ADS und nochmals bzgl. der Proteinmangel Theorie gelesen.
In der Forschung wird über einen Zusammenhang von Mangelernährung und ADS berichtet und noch viele weier Krankheiten, um so schlimmer wie Ärzte mit der Mangelernährung durch HG umgehen.....so lange man nicht umkippt, passt es. Andrerseits habe ich hier im Forum nicht wahrgenommen, dass eine Häufung von ADS Diagnosen herrscht...es wird öfter über Schreibabys berichet, wo es anscheinend einen Zusammenhang zu ADHS gibt. Weiß nicht, ob das bei Deinen Kindern auch der Fall war? Alles nicht so einfach und für mich aktuell sehr depremierend.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum