Stille Geburt nach HG

lauralaura, Donnerstag, 08. August 2019, 14:22 (vor 127 Tagen) @ Floe

Ich kann das total nach voziehen.... meine kinder haben jeweils ca. 5 jahre abstand zueinander.... anderst wäre das nicht möglich gewesen- kleinkind versorgen und schwanger sein- ich weiss genau wie schlimm das ist. Es ist sehr ungerecht das man sowas erleben muss während es anderen schwangeren blendend geht. Ich weids genau was du meinst- bei der letzten schwangerschaft saß ich vor zofran und traute mich nicht sie zu nehmen und hanb lieber gelitten!! Nochmal würde ich das aber glaube ich nicht machen.... und würde es ausprobieren. Damals haben mir hier viele gut zugesprochen und geschrieben, das sie selber zofran genommen haben und die kinder gesund sind. Ich hätte auch gern ein viertes kind aber die übelkeit und was dazu gehört, hält mich schon davon ab..... falls ich es aber doch wage, werde ich aber zofran probieren.

Lg laura


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum