Meine HG SS - Suche Unterstützung/Austausch

Sonnenschein123, Sonntag, 17. November 2019, 17:28 (vor 240 Tagen) @ Wasserlilie

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich auch gerne dazu äußern. Ich bin ebenfalls momentan in der 7 SSW und kämpfe seit ein paar Tagen gegen die Übelkeit. Erbrechen musste ich bisher noch nicht auch wenn ich immer kurz davor stand.Ich muss den ganzen Tag essen (Reiswaffeln und Kinderfrüchteriegel sind zurzeit meine Retter!) und lutsche den ganzen Tag Pfefferminzbonbons in allen Variationen (+Limette, + Mango usw.). Für den Fall der Fälle bin ich mit Agyrax ausgestattet.
Wasserlilie, mir kommt deine Situation soo bekannt vor! Ich bin in meiner ersten ???? bei der Pro Familia Beratungsstelle gewesen. Meine FÄ wollte mir ebenfalls kein BV ausstellen und jede Woche musste ich aufs neue um eine AU kämpfen. Ich bin eigentlich aus einem anderen Grund hin, erzählte der Beraterin das jedoch (hatte aber schon ein BV eine Woche vor dem Mutterschutz..) und sie sagte mir direkt ich hätte früher kommen sollen! Sie wollte bei der FÄ anrufen und sie zur Rede stellen aber ich wollte das nicht. Was ich damit sagen will, wenn es dir auch nur irgendwie möglich ist, versuch telefonischen oder E-Mail Kontakt zu einer Beratungsstelle aufzunehmen. Die können sich für dein BV einsetzen.
Das mit dem Blut spucken kenne ich auch und habe dagegen Pantoprazol bekommen. Es hat sehr gut getan und kam nie mit raus. Vielleicht kannst du soetwas versuchen? Ansonsten wünsche ich dir ganz viel Kraft und Beistand und denk daran! Es hält nicht für ewig an. Nur noch ein paar Wochen..


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum