Ondansetron trotz Rote-Hand Brief

Simachma, Sonntag, 01. März 2020, 11:19 (vor 32 Tagen) @ Sonja2

Für deine vielen ermutigenden und unterstützenden Worte hier im Forum verdienst Du eigentlich viel mehr als nur den Dank und die Anerkennung, die hier aufgeschrieben werden. Meine Geschichte ist kompliziert und mir hat vor 3 Jahren jemand wie Du gefehlt. Inzwischen hat es mir schon oft geholfen, deine Beiträge zu lesen.
Daher: eins nach dem anderen, akute Fälle haben Vorrang!
Ich möchte hier vor allem dazu beitragen, dass anderen meine schlechten Erfahrungen erspart bleiben - (hier eben auch Missbildungen ganz ohne Ondansetron). Dass ich hier für mich viele Informationen, die mich auch trösten, dass ist für mich schon ein großer Gewinn.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum